Hegel. 100 Seiten (Dietmar Dath)

 

Cover: Reclam

Dietmar Dath ist ein eindrucksvolles Kunststück gelungen: Auf 100 Seiten bietet er eine fulminante Einladung zur Hegel-Lektüre, die nicht nur dem Philosophen gerecht wird, sondern auch die wesentlichen Stränge seiner Rezeption angemessen berücksichtigt.

Autor: Dietmar Dath
Verlag: Reclam
Erschienen: 2020
Seiten: 100
Preis: 10,00 €
ISBN/ISSN: 978-3-15-020559-4
Rezensent: Frieder Otto Wolf

 

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> Hegel. 100 Seiten (Frieder Otto Wolf)

Immer auf dem Laufenden bleiben? UNSER NEWSLETTER

Weltliche Schule und Lebenskunde. Dokumente und Texte zur Hundertjahrfeier

 

Cover: Alibri

In der fundierten Text- und Dokumentensammlung von Horst Groschopp zur innovativen Funktion der weltlichen Schule sieht Dieter Reichelt die „Lebens- und Leidensgeschichte einer Hundertjährigen“ nachgezeichnet, die seit den 1920er Jahren zahlreiche Höhen und Tiefen miterlebt hat.

Autor und Herausgeber: Horst Groschopp
Verlag: Alibri
Erschienen: 2020
Seiten: 292
Preis: 28,00 €
ISBN/ISSN: 978-3-86569-219-1
Rezensent: Dieter Reichelt

 

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> Weltliche Schule und Lebenskunde (Groschopp)

Immer auf dem Laufenden bleiben? UNSER NEWSLETTER

Geprüfter Humanist mit Zertifikat?

 

Georg Korfmacher bezweifelt, dass es sinnvoll – ja überhaupt möglich ist, sich zum qualifizierten Humanisten ausbilden zu lassen; schließlich ist Humanismus eine Lebenseinstellung, eine Geisteshaltung.

Autor: Georg Korfmacher
Erschienen: 01/2021
Seiten: 3 Seiten

 

(c) Siora Photography | unsplash.com

Lesen Sie den Artikel von Julius Späte als zitierfähiges PDF:
>>> Georg Korfmacher: Geprüfter Humanist mit Zertifikat?

Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

40 Jahre RAV. Im Kampf um die freie Advokatur und um ein demokratisches Recht

 

Cover 40 Jahre RAV
Cover: Westfälisches Dampfboot

Thomas Heinrichs empfiehlt die von Volker Eick und Jörg Arnold herausgegebene Festschrift zum 40. Jubiläum des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins (RAV) allen, die an einer kritischen Rechtstheorie und einer humanistisch orientierten Kritik des deutschen Rechtssystems interessiert sind.

Herausgeber: Volker Eick & Jörg Arnold
Verlag: Westfälisches Dampfboot
Erschienen: 2019
Seiten: 422
Preis: 35,00 €
ISBN/ISSN: 978-3-89691-264-0
Rezensent: Thomas Heinrichs

 

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> 40 Jahre RAV (Eick & Arnold)

Immer auf dem Laufenden bleiben? UNSER NEWSLETTER

Klare, lichte Zukunft. Eine radikale Verteidigung des Humanismus

 

Cover Klare, lichte Zukunft
Cover: Suhrkamp

Frieder Otto Wolf hegt arge Zweifel an Paul Masons radikaler Verteidigung eines menschlichen „Wesens“ und sieht darin eher ein Hindernis für die zur Überwindung moderner Herrschaftsverhältnisse notwendigen Reflexionen.

Autor: Paul Mason
Verlag: Suhrkamp
Erschienen: 2019
Seiten: 415
Preis: 28,00 €
ISBN/ISSN: 978-3-518-42860-3
Rezensent: Frieder Otto Wolf

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> Klare, lichte Zukunft (Paul Mason)

 

Immer auf dem Laufenden bleiben? UNSER NEWSLETTER

Der verdrängte Humanismus

 

Enno Rudolph sieht in diesem Buch ein sehr subjektives Verständnis von Humanismus und einen reduktionistischen Erklärungsversuch zu dessen Entstehung am Werk. Der Autor mache einen großen Bogen um die reichhaltige Forschung.

Autor: Peter Priskil
Verlag: Ahriman-Verlag
Erschienen: 2019
Seiten: 228
Preis: 17,80 €
ISBN/ISSN: 978-3-89484-836-1
Rezensent: Enno Rudolph

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> Der verdrängte Humanismus (Priskil)

Johannes Neumann: Humanismus und Kirchenkritik – Beiträge zur Aufklärung

 

Der Rezensent sieht in der Dokumentation von Neumanns Weg vom Kirchenkritiker zum Humanisten eine aktuelle Relevanz für gegenwärtige Weltanschauungsgemeinschaften, denen es bis heute nicht gelungen sei, eine positive und wirkungsmächtige Weltanschauung zu entwickeln.

Autor: Johannes Neumann
Verlag: Alibri
Erschienen: 2019
Seiten: 296
Preis: 25,00 €
ISBN/ISSN: 978-3-86569-288-7
Rezensent: Thomas Heinrichs

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> Humanismus und Kirchenkritik (Johannes Neumann)


Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

Zeit für eine posthumanistische Wende!?

 

Zeit für eine posthumanistische Wende!?
(c) Quistnix_Wikimedia

Die Corona-Pandemie zeige die Grenzen eines allzu idealistischen Humanismus. Unser Autor folgert daraus die Notwendigkeit eines kritischen Posthumanismus.

Autor: Julius Späte
Erschienen: 06/2020
Seiten: 3 Seiten

 

 

Lesen Sie den Artikel von Julius Späte als zitierfähiges PDF:
>>> Zeit für eine posthumanistische Wende!?

Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

Literatur und Politische Philosophie. Subjektivität, Fremdheit, Demokratie

 

Cover Literatur und politische Philosophie
Cover: Wilhelm Fink Verlag

Welche Rolle kann narrative Literatur für Politische Philosophie und Humanismus spielen? Welches produktive Potential haben Störenfriede und Querköpfe in demokratischen Gesellschaften? Und wie versteht man das heute in Zeiten von Corona?

Autor: Michael G. Festl / Philipp Schweighauser (Hrsg.)
Verlag: Wilhelm Fink Verlag
Erschienen: 2018
Seiten: 330
Preis: 59,00 €
ISBN/ISSN: 978-3-7705-6149-0
Rezensent: Ralf Schöppner

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> Literatur und Politische Philosophie (Festl / Schweighauser)


Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

Zähe Tiere – Humanismus, Hoffnung und Corona

 

Bild: Christian-Daum / pixelio.de

Worauf kann man hoffen in dieser herausfordernden Situation, wenn die Hoffnungen an einen Gott oder andere jenseitige Kräfte ausscheiden und man weder überdramatisieren noch in Passivität verfallen will?

Autor: Ralf Schöppner
Erschienen: 03/2020
Seiten: 4 Seiten

 

Lesen Sie den Artikel von Ralf Schöppner als zitierfähiges PDF:
>>> Zähe Tiere – Humanismus, Hoffnung und Corona

Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

1 2 3 4 7