humanismus aktuell - Zeitschrift für Kultur & Weltanschauung

humanismus aktuell ist das wissenschaftliche eJournal der Humanistischen Akademien. Es bietet ein Forum für Beiträge zur Entwicklung einer zeitgenössischen modernen Konzeption von Humanismus. Humanismus braucht Wissenschaft, die humanitäre Praxis benötigt konzeptionelle Grundlagen.

Hier finden Sie AufsätzeRezensionen zu neuen Büchern und Beiträge zu aktuellen Debatten.

Sie sind herzlich eingeladen, eigene Beiträge einzureichen oder mit Ihren Ideen und Gedanken an den Debatten teilzunehmen.

Klaus Heinrich: Schinkel / Speer

Martin Mettin empfiehlt die Vorlesungen des Berliner Religionsphilosophen Klaus Heinrich. Dessen Interesse galt der Frage, wie aus dem Kunstsubjekt des aufstrebenden Bürgertums das zugerichtete Veranstaltungssubjekt im Nationalsozialismus werden konnte.

>>> weiterlesen

Ivan Krastev: Is It Tomorrow Yet?

Frieder Otto Wolf ist vom analytischen Gehalt dieses Essays nicht überzeugt. Dennoch sieht er in Krastevs strukturellen Überlegungen zur europäischen Dimension dieser internationalen Krise ein Statement gegen grassierende Verschwörungstheorien. Möglicherweise werde sich Krastevs Sicht gerade aufgrund einer bewusst kultivierten Oberflächlichkeit kurz- und mittelfristig als „realistisch“ erweisen.

>>> weiterlesen