humanismus aktuell - Zeitschrift für Kultur & Weltanschauung

humanismus aktuell ist das wissenschaftliche eJournal der Humanistischen Akademien. Es bietet ein Forum für Beiträge zur Entwicklung einer zeitgenössischen modernen Konzeption von Humanismus. Humanismus braucht Wissenschaft, die humanitäre Praxis benötigt konzeptionelle Grundlagen.

Hier finden Sie AufsätzeRezensionen zu neuen Büchern und Beiträge zu aktuellen Debatten.

Sie sind herzlich eingeladen, eigene Beiträge einzureichen oder mit Ihren Ideen und Gedanken an den Debatten teilzunehmen.

(c) Claudio Schwarz | unsplash.com

Kritik der Religionen und die Religionskritik

In seiner begriffsgeschichtlich differenzierten Replik auf Heinrichs‘ Aufsatz führt Franz Segbers religiöse und säkulare Überzeugungen gleichermaßen auf einen universellen Humanismus zurück, den es gegen demokratiefeindliche, rassistische und antiuniversalistische Bestrebungen zu verteidigen gelte.

>>> weiterlesen

Manfred Isemeyer: Das säkulare Berlin

Der Stadtführer bietet ein reichhaltiges und gut begründetes, zugleich durchaus subjektives Panorama des „säkularen Berlin“, wobei sich dem Rezensenten die Frage stellt, was das ‚Säkulare‘ hier ausmacht – aus freidenkerischer und humanistischer, aber auch aus theologischer Perspektive.

>>> weiterlesen

Klaus Heinrich: Schinkel / Speer

Martin Mettin empfiehlt die Vorlesungen des Berliner Religionsphilosophen Klaus Heinrich. Dessen Interesse galt der Frage, wie aus dem Kunstsubjekt des aufstrebenden Bürgertums das zugerichtete Veranstaltungssubjekt im Nationalsozialismus werden konnte.

>>> weiterlesen