Staat ohne Gott

Staat ohne Gott CoverDer säkulare Staat kann kein weltanschaulich vollends neutraler Staat sein, hält der Rezensent dem vieldiskutierten Buch des Würzburger Staatsrechtlers entgegen. Was aber keine Absage an staatliche Neutralität sei, sondern auf die Herausforderung ihrer notwendigen genauen Bestimmung verweise, die gesellschaftlichen Wandel zu berücksichtigen habe.

Autor: Horst Dreier
Verlagsort: München
Verlag: C.H.Beck
Erschienen: 2018
Seiten: 256 Seiten
Preis: 26,95 Euro
ISBN/ISSN: 978-3-406-71871-7
Rezensent: Thomas Heinrichs

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF: