Ich und die Anderen – Wie die neue Pluralisierung uns alle verändert

 

Cover: Zsolnay Verlag

Es werden die Themen des Buches vorgestellt – Identitätspolitik, Pluralisierung, Kultur und Religion, Populismus, political correctness – und Schlussfolgerungen gezogen für den modernen Humanismus – Selbstrelativierung, Zweideutigkeit, Partizipationsformen.

Autorin: Isolde Charim
Verlag: Zsolnay Verlag
Erschienen: 2018
Seiten: 224
Preis: 22,00 Euro
ISBN/ISSN: 978-3-552-05888-0
Rezensent: Ralf Schöppner

 

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:


Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.