‚Humanismus‘ in der Krise. Debatten und Diskurse zwischen Weimarer Republik und geteiltem Deutschland

 

Cover Humanismus in der Krise
Cover: De Gruyter Verlag

An dem Band beeindrucke sein Materialreichtum, schreibt unser Rezensent. Zu bedauern sei aber die bewusste distanzierende Historisierung, der Verzicht auf aktualisierende Anknüpfungen an Politik und Wissenschaft.

Autoren: Matthias Löwe und Gregor Streim (Hrsg.)
Verlag: Walter de Gruyter Verlag
Erschienen: 2017
Seiten: 335
Preis: 99,95 €
ISBN/ISSN: 978-3-11-055856-2
Rezensent: Horst Groschopp

 

 

Lesen Sie die Rezension als zitierfähiges PDF:
>>> ‚Humanismus‘ in der Krise (Löwe/Streim)


Immer auf dem Laufenden bleiben?  UNSER NEWSLETTER

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.