„Mein letzter Arbeitstag“ von Katrin Rohnstock (Hrsg.)

 

Mein letzter Arbeitstag

Abgewickelt nach 89/90. Ost-deutsche Lebensläufe.

Horst Groschopp bespricht die von der Soziologin Katrin Rohnstock herausgegebene Anthologie der Erinnerungen von 22 Männern und sieben Frauen, vom Kellner bis zum Staatssekretär, von der Kindergärtnerin bis zur Programmdirektorin des Fernsehens, und empfiehlt die Texte zur Lektüre.

Autor: Katrin Rohnstock (Hrsg.)
Verlagsort: Berlin
Verlag: edition berolina
Erschienen: 2014
Seiten: 329 Seiten
Preis: 14,99 Euro
ISBN/ISSN: 978-3-86789-836-2
Rezensent: Horst Groschopp

 

Lesen Sie den Artikel als zitierfähiges PDF:
>>> Mein letzter Arbeitstag

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.