„Adolf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf““ von Hermann Glaser

 

Adolf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“

Ein Beitrag zur Mentalitätsgeschichte des Nationalsozialismus

Glasers Auseinandersetzung mit Hitlers „Mein Kampf“, rezensiert von Horst Groschopp, stößt mitten hinein in die aktuelle Debatte, wie mit dem Machwerk künftig umgegangen werden soll, wenn 2015 die Urheberrechte auslaufen, zumal das Werk in die deutsche Mentalitätsgeschichte und die des „Spießers“ kritisch eingeordnet wird.

Autor: Hermann Glaser
Verlagsort: München
Verlag: Allitera Verlag
Erschienen: 2014
Seiten: 344 Seiten
Preis: 19,90 Euro
ISBN/ISSN: 978-3-86906-622-6
Rezensent: Horst Groschopp

 

Lesen Sie den Artikel als zitierfähiges PDF:
>>> Adolf Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“