„Digitale Herrschaft“ von Markus Jansen

Digitale Herrschaft

Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Trans-humanismus und Synthetische Biologie das Leben neu definieren.

Siegfried R. Krebs rezensiert ein Buch des promovierten Philosophen, Germanisten und Musikwissenschaftlers Markus Jansen über „Digitale Herrschaft“, mit dem viel versprechenden Untertitel „Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Transhumanismus und Synthetische Biologie das Leben neu definieren“. Das Buch wird umfänglich vorgestellt, am Ende steht das Urteil, es halte nicht ganz das, was es verspreche.

Autor: Markus Jansen
Verlagsort: Stuttgart
Verlag: Schmetterling-Verlag
Erschienen: 2015
Seiten: 328 Seiten
Preis: 16,80 Euro
ISBN/ISSN: 3-89657-076-5
Rezensent: Siegfried R. Krebs

 

Lesen Sie den Artikel als zitierfähiges PDF:
>>> Digitale Herrschaft