Kirchenrepublik Deutschland

Christlicher Lobbyismus
Cover

Im letzten Jahr ist im Alibri-Verlag ein neues Buch von Carsten Frerk über den christlichen Lobbyismus in Deutschland erschienen. Es handelt sich um die erste derart umfassende Zusammenstellung und Analyse selbstverständlicher Einflussnahmen durch die beiden Großkirchen. Der Rezensent Thomas Heinrichs gibt einen Einblick in dieses Werk und wertet die massive politische Einflussnahme in Bezug auf Demokratie und Transparenz als bedenklich bis verfassungswidrig.

 

Autor: 
Carsten Frerk
Verlagsort: 
Aschaffenburg
Verlag: 
Alibri
Erschienen: 
2015
Seiten: 
303 Seiten
Preis: 
18,00 Euro
ISBN/ISSN: 
978-3-86569-190-3
Rezensent: 
Thomas Heinrichs